SV WESTHOVEN-ENSEN II ENTFÜHRT DIE PUNKTE

Die Reserve von SV Westhoven-Ensen errang am Sonntag einen 3:2-Sieg über Casa Espana III. SV Westhoven-Ensen II wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Für das 1:0 des Gasts zeichnete Besnik Kurteshi verantwortlich (25.). Ehe der Unparteiische Halil Karakoc die Akteure zur Pause bat, erzielte Christian Wexeler aufseiten der Elf von Trainer Eric Puchelski das 2:0 (43.). Bei Casa Espana III kam zu Beginn der zweiten Hälfte Marlon Javier Zambrano Loor für Raphael Marten in die Partie. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Zambrano Loor schoss für Casa Espana III in der 49. Minute das erste Tor. Wexeler schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (62.). Alexander Alamo ließ sich in der 65. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:3 für Casa Espana III. Unter dem Strich nahm SV Westhoven-Ensen II bei Heimteam einen Auswärtssieg mit.

Große Sorgen wird sich Oscar Hernandez um die Defensive machen. Schon 42 Gegentore kassierte Casa Espana III. Mehr als drei pro Spiel – definitiv zu viel. Wann findet Casa Espana III die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen SV Westhoven-Ensen II setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. In dieser Saison sammelte Casa Espana III bisher vier Siege und kassierte zehn Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Casa Espana III nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Für SV Westhoven-Ensen II ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. SV Westhoven-Ensen II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und sieben Pleiten. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird SV Westhoven-Ensen II die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Beide Mannschaften verabschieden sich jetzt erst einmal in die Winterpause. Weiter geht es am 01.03.2020 für Casa Espana III auf der eigenen Anlage gegen Deutz 05 IV. SV Westhoven-Ensen II tritt am gleichen Tag bei der Zweitvertretung von DJK Südwest Köln an.